Lenin am Matrosendenkmal

Nur fünfzehn Minuten Fußweg vom Rostocker Stadthafen entfernt steht eines der imposantesten revolutionären Denkmäler Deutschlands. Es handelt sich um die in Erinnerung an die Novemberrevolution von 1918 errichtete „Gedenkstätte revolutionärer Matrosen“. Der Kieler Matrosenaufstand hatte damals die Revolution ausgelöst, die zum Sturz der Monarchie im Deutschen Reich und der Gründung einer parlamentarischen Demokratie („Weimarer Republik“) führte. Das Denkmal besteht aus zwei Teilen: eine zwanzig Meter lange Reliefwand mit Szenen der internationalen Arbeiterbewegung und eine neun Meter hohe Bronzeskulptur zweier Matrosen in Angriffsposition. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Lenin at the Sailors Monument


Only fifteen minutes walk from the Rostock city harbour lies one of the most impressive revolutionary monuments in Germany. It’s the „memorial of revolutionary sailors“ erected in honour of the 1918-November Revolution. The sailors‘ uprising in Kiel was the beginning of the revolution that led to the fall of the monarchy in the German Reich and the foundation of a parliamentary democracy („Weimar Republic“). Rostock’s monument consists of two parts: a twenty-metre-long relief wall with scenes of the international labour movement and a nine-metre-high bronze sculpture of two sailors in attacking position. Weiterlesen