BUCH / BOOK

Nach einer fünfjährigen Suche nach den letzten deutschen Lenindenkmälern erscheint im März 2020 das Buch „Lenin lebt. Seine Denkmäler in Deutschland“ im Verlag 8. Mai. Das Buch schildert die Entstehung von Lenindenkmälern vor und zu der DDR-Zeit sowie die Phase der Demontage ab 1990. Die heute noch erhaltenen Monumente werden anhand bebildeter Beiträge präsentiert. Das Buch hat 120 Seiten und über 100 großformatige Farbfotos.

BUCHVORSTELLUNGEN  

Samstag, 14. März 2020 – 17 Uhr. Buchmesse Leipzig, Verlag 8. Mai (Halle 5, Stand K226/K300)

Dienstag, 21. April 2020. 19 Uhr. JW-Ladengalerie, Torstr. 6 Berlin (Mitte)

Mai 2020. Galerie Olga Benario, Berlin (Neukölln).

Video-Teaser:

ENGLISH

After a five-year quest for the last German Lenin monuments, the book „Lenin lebt. His monuments in Germany“ will be released by the publishing house „Verlag 8. Mai“. The book describes the creation of Lenin’s monuments before and during the GDR era as well as the phase of dismantling after 1990. The monuments still preserved today are presented individually. The book is in German language and has 120 pages and over 100 colour photos.

BOOK PRESENTATION

Saturday, 14th March 2020 – 5 pm. Leipzig Book Fair, at Verlag 8. Mai (Hall 5, Stand K226/K300)

Tuesday, 21st April 2020. 7 pm. JW-Ladengalerie, Torstr. 6 Berlin (Mitte)

May 2020. Olga Benario Gallery, Berlin (Neukölln)

Video-teaser: See above